Thailand

Für unseren ersten Asienurlaub haben wir drei Wochen im Oktober gewählt.
Nach dem Besuch im Reisebüro steht die Tour fest:

Einige Tage in Bangkok, um uns an das Land zu gewöhnen. Viele halten die Stadt für einen Moloch, aber mit einiger Distanz und einer nicht zu langen Verweildauer ist das durchaus zu ertragen.
Danach geht es in den Westen: Damnoen Saduak, die Brücke am Kwai in Kanchaburi und einige Tage in der Natur schließen sich an. Über  Ayutthaya geht es zurück in die Hauptstadt.
Bangkok für ein weiteres Wochenende.
Die Tour in den Norden führt nach Chiang Mai und ins  Goldene Dreieck.
Danach fahren wir nach Hua Hin ans Meer. Relaxen im altehrwürdigen Railway-Hotel ist angesagt.

Bangkok und Hua Hin machen wir auf eigene Faust. Die Tage am River Kwai und im Norden schließen wir uns kleinen - gut überschaubaren - Gruppen an. Gemeinsam verbringen wir die Reisezeit mit Pia und Sandra. Beide reisen unabhängig voneinander, doch für die nächste Zeit sind wir eine eingeschworene Reisegruppe von drei Frauen mit einem Hahn im Korb ...

Wir fahren in gemieteten Kleinbussen - jeweils mit Fahrer - durch die Lande. In den Norden geht es allerdings per Flugzeug.

Abenteuerlicher wird es aber auf der Fahrt am River Kwai, denn wenn man schon hierher kommt, sollte man unbedingt den Zug nehmen und über die legendäre Brücke fahren. Von Kanchanaburi aus führt uns die Strecke in das 50 km entfernte Nam Tok. Drei Stunden dauert die Fahrt über die holprigen Schienen. Aber wir kommen heile an. Na ja, Buddha hat da sicher geholfen ?!?! Hinter vorgehaltener Hand (sicher aber zum Nervenkitzel der Touristen) erzählt man sich hier die Geschichte, dass jeder zweite Zug aus den Schienen springt. Reiseführer NamibiaDer Zug vor uns soll unbeschadet angekommen sein. Das deutsche Bahnnetz ist moderner, ausgereifter und technisch besser ausgestattet, aber bei weitem nicht so waghalsig. Siehe hierzu aber unseren Bericht von River Kwai.

Bevor wir eine Reise tun, nehmen wir uns immer die Zeit zum Lesen. Reiseführer gibt es genug und man kann sich ausführlich über das Reiseziel informieren.
In Bangkok beginnt bekanntlich unsere Tour. Wir wollen es langsam angehen lassen. Ist ja Asien neu für uns. Gute Freunde warnen bereits zu Hause vor dem Moloch, der uns hier erwarten würde. Na ja, ganz so schlimm ist es nun doch nicht.

flagge    Sawasdee - Willkommen in Ratcha Anachak Thai, dem Königreich Thiland

Beginnen wir die Reise in Bangkok ...



Thailand : Bangkok : Damneon Saduak : River Kwai : Ayutthaya : Chiang Mai : Goldenes Dreieck : Hua Hin : ... zurück nach Asien