Sri Lanka

Auch eine Reise von tausend Meilen fängt mit dem ersten Schritt an. Achte auf Deine Gedanken - sie sind der Anfang Deiner Taten.

Chinesisches Sprichwort


Der erste Schritt einer Reise ist immer die Planung. Wir haben uns dafür Zeit genommen und viele Fragen gestellt:
Wo soll es hingehen?
Wann ist in dieser Destination die beste Reisezeit?
All diese Fragen suchen eine Antwort.

Der zweite Schritt ist also ein Blick ins Internet.
Was wir dort über Sri Lanka gefunden haben; was uns davon besonders gefallen hat, ist ein Eintrag wert in unseren Links.

Den dritten Schritt haben wir dann am 31. Januar 2004 getan: unser Abflugtag Richtung Sri Lanka.
Was wir dort vier Wochen lang erlebt haben, steht in diesem Reisebericht.

Anmerkung: Die Reise haben wir vor dem verheerenden Tsunami gemacht, der Ende 2004 große Teile Asiens verwüstete; so auch Sri Lanka. Vieles wird nicht mehr so sein wie vorher ...



flagge Unsere Reise war eigentlich schon im Oktober des Vorjahres geplant. Aber manchmal kommt es anders als man denkt. So ist es nun Februar geworden und die nächsten vier Wochen geht es aus dem kalten Deutschland nach Sri Lanka, dessen Name übersetzt Strahlend schönes Land heißt. Gebucht haben wir unseren Flug bei den Emirates. Das Angebot ist bezüglich Preis & Leistung optimal. Kennen wir doch die Fluggesellschaft bereits aus dem Urlaub in Malaysia.

Unsere Tour durch Sri Lanka haben wir zwar von zu Hause aus schon einigermaßen festgemacht, allerdings bleiben uns sämtliche Hintertürchen offen, das eine oder andere vor Ort umzuplanen. Auch kommt keines der etablierten großen Reiseunternehmen in Frage, sondern wir haben uns entschlossen, diese Reise ganz nach unseren Vorstellungen und Wünschen zu organisieren. Wollen wir doch mit kompetenten einheimischen Partnern in unserem Reiseland die Tour planen. So lernen wir Nimal kennen. Er stammt aus Sri Lanka und hat sich eine eigene Existenz als Tourguide aufgebaut. Und - das sei schon mal an dieser Stelle vorweg gesagt - wir sind mit der Organisation der Reise und des eigentlichen Tourablaufs bestens zufrieden.

Die Tour selbst kristallisiert sich schnell heraus, nachdem wir all unsere Wünsche in ein Mail gepackt und nach Sri Lanka geschickt haben. Die Hotels kann man heutzutage ja schon komfortabel im Netz betrachten und auswählen.

Was soll nun noch schief gehen ???


pfeil Hier geht es zu unseren Landesinformationen & Links

Reiseverlauf

Gleich nach der Ankunft fahren wir in das Innere Flachland nach Sigiriya und wohnen dort im Sigiriya Village Hotel; dies ist unser zentraler Ausgangspunkt nach Anuradhapura und Polonnaruwa.

Natürlich darf ein morgendlicher Aufstieg auf den Sigiriya Felsen nicht fehlen, auf dessen Hochplateau ein Festungsanlage aus dem 5 Jh. n.Chr. liegt. Der Zeit, in der Sigiriya kurz Hauptstadt der Insel war.
Ein Elefantenritt in Habarana bringt ein wenig "Abenteuer" in unsere Kulturtage.

Flughafen Colombo bis Sigiriya = 183 km
Anuradhapura = erste Königsstadt der Insel von 500 v. Chr. bis 8 Jh. n. Chr.

Sigiriya nach Anaradhapura =  168 km
Polonnaruwa = zweiter Königsstadt bis zum 13. Jh. n. Chr.

Sigiriya nach Polonaruwa = 158 km
Dritte im Bunde der Königsstädte ist Kandy. Wir kommen später auf unserer Rundreise für drei Tage hierher. Wir übernachten im Tree of Life.

Colombo nach Kandy = 146 km
Um hierher zu gelangen, machen wir eine erlebnisreiche Autofahrt über verschlungene Straßen und durch eine traumhafte Bergwelt.
Ramboda ist auf dieser Tour unsere zweite Übernachtungsstation. Grüne Teefelder! Schöne Bergwälder! Kleine Dörfer!

Sigiriya nach Wasgomuwa = 183 km
Wir kommen von Kandy und lassen uns zwei Tage im altenglischen St. Andrews Hotel verwöhnen und wandern durch die Horton Plains nach Worlds End, dem "Ende der Welt".

Kandy  nach Nuwara Eliya =  84 km und 58 km rund um Horton Plains
Abenteuertage in der Ecco Lodge des Ella Adventure Parks sind eine Reise wert.

Nuwara Eliya nach Ella = 95 km
Auf geht's zur Jeepsafari - wir übernachten in der Yala Village Lodge.

Ella nach Yala = 138 km
In dem Badeort am Indischen Ozean endet dann auch unsere Rundreise im kleinen Hotel von Nimal.

Yala nach Unawatuna = 185 km
Während unserer Rundreise sind wir von Ella aus (im Hochland gelegen) 
nach Colombo gefahren, um uns dort die Nawam Maha Perahera anlässlich des Vollmondes (Maha Poya) anzusehen. Wir übernachten im Grand Oriental Hotel.

Ella nach Colombo = 318 km
Nach Beendigung unserer Rundreise und einigen Badetagen in Unawatuna geht es weiter die Südwestküste hoch nach Wadduwa, um dort in einem der schönsten Ayurveda Hotels der Insel zu relaxen: im Siddhalepa Ayurveda Health Resort.

Unawatuna nach Wadduwa = 85 km
Wadduwa zum Flughafen Colombo = 70 km 

nach oben

Landesinformationen

Sri Lanka ist 65.610 qkm groß (Stand Juli 2002)
Regierungssitz: Sri Jayewardenepura;
Hauptstadt: Colombo (etwa 1 Mio EW)
20.650.000 (Stand: 2010), davon 73 % Singhalesen, 17 % Tamilen (12 % Sri Lanka-Tamilen, 5 % Tamilen indischer Herkunft), 7 % Moslems, 3 % andere (Malaien, Burgher, usw.) bei einer Wachstumsrate von 1,4 %
Amtssprachen sind Sinhala und Tamil; Verkehrssprache ist Englisch
69,5 % Buddhisten (Therava - Buddhismus), 15,5 % Hindus, 7,5 % Muslims, 7,5 % Christen
1 € sind 156 Sri-Lanka-Rupien / LKR. (Stand September 2011)
Sri Lanka liegt südöstlich des indischen Subkontinents im Schnittpunkt des 7. Grades nördlicher Breite mit dem 80. Grad östlicher Breite
4. Februar (National Day) nach der Unabhängigkeit im Jahre 1948
Sri Lanka ist eine Unitarische Präsidialrepublik mit parlamentarisch-demokratischer Ordnung
Die Insel ist tropisch und der Monsun wirkt sich hinsichtlich der unterschiedlichen Niederschlagsverhältnisse aus.
MEZ + 5,5 Stunden


nach oben

Links

Ein schönder Reisebericht über sechs Wochen auf sri Lanka
Bilder und Reisebericht aus Sri Lanka von Angelika & Heinz Albers
Reisebericht mit vielen Bildern einer Sri Lanka Reise
Weltweites Reiseverzeichnis - auch Sri Lanka
Schuschels machen eine Rundreise durch Sri Lanka und die Malediven
Informationen zu Gesundheitsfragen rund ums Reisen.
Unsere Fluggesellschaft nach Sri Lanka.





Sri Lanka : Sigiriya : Anuradhapura : Polonnaruwa : Kandy : Wasgomuwa : Nuwara Eliya : Ella : Yala Nationalpark : Unawatuna : Colombo : Wadduwa : Die Kokosnuss : ... zurück nach Asien